Unsere Schule

cropped-ALSLuftbild-neu1.jpg

Die Astrid-Lindgren-Schule liegt am nordwestlichen Stadtrand von Usingen, der Buchfinkenstadt im Taunus mit 7 weiteren Ortsteilen. Sie wird im Schnitt von rund 360 Kindern besucht. Davon kommen die meisten Schülerinnen und Schüler aus der Kernstadt, die anderen werden aus den Stadtteilen Merzhausen und Wilhelmsdorf durch Busse des öffentlichen Personennahverkehrs befördert. Der Anteil von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund liegt bei ca. 35%.

Der Stundenplan der Grundschule (Unterrichtszeit und Pausenlängen) muss den Fahrplanzeiten sowie den Buskapazitäten angepasst werden. Nach einer Gleitzeit ab 07:40Uhr beginnt der Unterricht zur ersten Stunde um 07:55 Uhr. Je nach verlässlicher Schulzeit der einzelnen Jahrgangsstufen endet der Unterricht nach der 4. Stunde um 11.25 Uhr, nach der 5. Stunde um 12:25 Uhr oder nach der 6. Stunde um 13:10 Uhr.

Alle Jahrgangsstufen sind im Durchschnitt vierzügig. In mehreren Klassen findet inklusiver Unterricht statt. Vorlaufkurse sind in zwei Kindergärten eingerichtet. Der Schwimmunterricht für die 3. Klassen findet im benachbarten Taunusbad statt.

Die im Jahr 1992 fertiggestellte Schule befindet sich in einem sehr guten Zustand und ist modern ausgestattet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.